Großhandel Ordinary Plain Mikroskop-Objektträger wurden in der Laborfabrik und den Herstellern verwendet |Benoy
page_head_bg

Produkt

Im Labor wurden gewöhnliche Plain-Objektträger verwendet

Kurze Beschreibung:

1. Hergestellt aus Kalknatronglas, Floatglas und superweißem Glas

2. Maße: ca.76 x 26 mm, 25 x 75 mm, 25,4 x 76,2 mm (1″x3″)

3. Spezielle Größenanforderungen basierend auf Ihren Bedürfnissen sind akzeptabel, Dicke: ca.1 mm (zul. ± 0,05 mm)

4. Abgeschrägte Ecken reduzieren das Verletzungsrisiko , geeignet für die Anwendung in automatischen Maschinen, vorgereinigt und einsatzbereit
autoklavierbar


  • Vorlaufzeit:15-25 tage nach bestätigung
  • Probe:Probe kostenlos, Käufer zahlt Fracht, versandfertig.
  • Lieferung:DHL, FedEx, UPS, ARAMEX, TNT, EMS usw.
  • Zahlung:T/T, L/C, Paypal, Visum, MasterCard, etc.
  • Produktdetail

    Produkt Tags

    Anwendung

    In Kartons zu 50 Stück, Standardverpackung
    für In-vitro-diagnostische (IVD) Anwendungen gemäß IVD-Richtlinie 98/79/EG, mit CE-Kennzeichnung, empfohlenem Mindesthaltbarkeitsdatum und Chargennummer für umfassende Informationen und Rückverfolgbarkeit

    Verwendung von Folien

    1. Die Abstrichmethode ist eine Methode zur Herstellung von Objektträgern, die gleichmäßig mit Materialien beschichtet sind.

    Abstrichmaterialien umfassen Einzeller, kleine Algen, Blut, Bakterienkulturflüssigkeit, lose Gewebe von Tieren und Pflanzen, Spermien, Staubbeutel und so weiter.

    Video

    Produktdetails

    1. Beachten Sie bei der Abstrichnahme:
    (1) Objektträger müssen gereinigt werden.
    (2) Der Objektträger sollte flach sein.
    (3) Die Beschichtung muss gleichmäßig sein.Die Tropfen rechts von der Mitte des Objektträgers auftragen, mit der Schneide oder einem Zahnstocher usw. gleichmäßig verteilen.
    (4) Die Beschichtung sollte dünn sein.Verwenden Sie einen anderen Objektträger als Schiebeobjektträger, schieben Sie es vorsichtig von rechts nach links entlang der mit Ausstrichlösung benetzten Objektträgeroberfläche (der Winkel zwischen zwei Objektträgern sollte 30°-45° betragen) und tragen Sie eine gleichmäßige dünne Schicht auf.
    (5) ist fest.Falls eine Fixierung erforderlich ist, kann diese durch chemische Fixierung oder Trocknung (bakteriell) fixiert werden.
    (6) Färbung.Methylenblau für Bakterien, Rayners Lösung für Blut und manchmal Jod.Der Farbstoff sollte die gesamte Oberfläche bedecken.
    (7) Spülung.Mit Löschpapier trocken tupfen oder backen.Siegel
    (8).Versiegelt mit kanadischem Gummi für die Langzeitkonservierung.

    2. Laminierverfahrenist eine Präparationsmethode, bei der das Biomaterial zwischen Glasobjektträger und Deckplatte gelegt wird und ein gewisser Druck ausgeübt wird, um die Gewebezellen zu dispergieren.

    3. Das Laminierverfahrenist ein Verfahren, bei dem das Biomaterial durch integrales Versiegeln zu Glasproben verarbeitet wird, die zu einer temporären oder dauerhaften Laminierung verarbeitet werden können.
    TZu den Verpackungsmaterialien gehören: winzige Organismen wie Chlamydomonas, Spirocotton, Amöben und Nematoden;Hydra, die Blattepidermis einer Pflanze;Insektenflügel, Füße, Mundwerkzeuge, menschliche orale Epithelzellen usw.
    WWenn Sie den Objektträger halten, sollte er flach oder auf die Plattform gelegt werden.Bei tropfendem Wasser sollte es angebracht sein, um gerade Deckglas vollflächig abzudecken.
    TDas Material sollte mit einer anatomischen Nadel oder einer Pinzette erweitert werden, um Überlappungen zu vermeiden, und auf derselben Ebene abgeflacht werden.
    WDecken Sie beim Aufsetzen des Deckglases die Wassertropfen langsam von einer Seite ab, um Blasenbildung zu vermeiden.

    4. Während des Färbensein Tropfen Färbeflüssigkeit wurde auf eine Seite des Deckglases gegeben und mit saugfähigem Papier von der anderen Seite angezogen, damit die Proben unter dem Deckglas gleichmäßig gefärbt werden konnten.Verwenden Sie nach dem Färben die gleiche Methode, lassen Sie einen Tropfen Wasser fallen, saugen Sie die Färbelösung ab und beobachten Sie sie unter dem Mikroskop.
    A Slice ist eine Glasprobe, die aus dünnen Scheiben eines Organismus besteht.

    Produktspezifikationen

    Referenznummer Beschreibung Material Maße Ecke Dicke Verpackung
    BN7101 Bodenkanten Soda-Kalk-Glas
    Superweißes Glas
    26 x 76 mm
    25 x 75 mm 25,4 x 76,2 mm (1" x 3")
    45°
    90°
    1,0 mm
    1,1mm
    1,8-2,0mm
    50 Stück/Karton
    72 Stück/Karton
    100 Stück/Karton
    BN7102 Schnittkanten Soda-Kalk-Glas
    Superweißes Glas
    26 x 76 mm
    25 x 75 mm
    25,4X76,2mm (1"X3")
    45°
    90°
    1,0 mm
    1,1mm
    1,8-2,0mm
    50 Stück/Karton
    72 Stück/Karton
    100 Stück/Karton

    Verpackungs- und Lieferprozess

    Verpackung1

    Käufer lesen

    Beispielrichtlinie:Sie müssen zuerst für die Probe bezahlen, wenn Sie sie überprüfen möchten, und das Geld wird zurückerstattet, wenn die Massenbestellung bestätigt wird.

    Zahlungsweise:T/T, L/C, Western Union, PayPal, D/A, D/P, OA, Money Gram, Übertragungsurkunde

    Liefertermin: innerhalb von 10 Werktagen nach geleisteter Anzahlung

    Lieferweg:Auf dem Seeweg oder auf dem Luftweg

    Nach Dienst:Wie Sie wissen, können die Glasartikel während des Liefervorgangs leicht zerbrechen. Sobald Sie die zerbrochenen Artikel erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte und wir helfen Ihnen bei der Lösung des Problems.


  • Vorherige:
  • Nächste: